Haarersatz

Hairbonding

Was erwartet mich im Haarstudio?

Nachdem wir gegenseitiges Vertrauen gewonnen, wird nach der Beratung die Kopfform, Kahlstellengröße, Haarfarbe, Haarqualität und der Frisurenwunsch zu einer Bestellung verfasst.

 

Nachdem eine 50-%-Anzahlung geleistet wurde, wird Ihre Bestellung zu einem unser Hersteller gesendet und Ihr neues Haar für Sie befertigt. Nach ca. 4-12 Wochen ist es dann so weit: Ihre neuen Haare sind eingetroffen und es kann an die Befestigung gehen.

 

Zunächst wird das System platziert und angezeichnet. Danach werden einzelne störende Haare im Bereich der Kahlstelle entfernt bzw. rasiert. Die Kopfhaut muss anschließend gereinigt werden.

 

Es folgt das zweimalige Auftragen einer dünnen Schicht dermatologisch getesteten Bondingklebers auf die Kopfhaut. Die so präparierten Haare werden auf die Kopfhaut appliziert und kurz fest angedrückt ...

 

Anschließend können Sie ihr neues Haar direkt auf dem Kopf schneiden föhnen und stylen lassen. Das ist schon alles. Nach 24 h ist das neue Haar voll belastbar und der Sportaktivität sind keine Grenzen mehr gesetzt.

 

Was ist das 12-Monatsystem?

 

Diese Art wurde von führenden Herstellern, mit denen wir zusammenarbeiten, entwickelt für Kunden die, dass ganz besondere wollen.

 

Denn man kann mit dieser Art nicht nur ein Wachstum der Haare animieren, sondern der Kunde hat die Möglichkeit, in jedem Monat eine andere Frisur zu tragen was bisher nicht möglich war mit nur einem oder zwei Systemen.

 

Warum Folie? Durch Erfahrungen von Kunden wissen wir das beim permanenten (Hautkleber am gesamten Oberkopf) Tragen des Haarsystems, der Kleber sehr schnell beim Schwitzen durch das Netz (Montur) kommt, was wiederum dazu führt das die Haare am Ansatz sehr verkleben und nicht mehr natürlich aus sehen.

 

Man schwitzt auch unter dem Foliensystem nicht anderes als normal auch. Früher waren die Foliensysteme sehr dick und Kappen ähnlich, heutzutage gibt es die verschiedensten Stärken der Folie.

 

Bei dem 12-Monats System können Sie sich bildlich vorstellen, nehmen Sie zwei Schichten einer normalen Haushaltsfolie übereinander und schon wissen Sie, wie stark die Montur der Folie ist. Auf dieser dünnen Folie werden dann mongolide Haare ohne Knüpfknoten gestochen, sodass dieses um so natürlicher aussieht.


Des Weiteren wird hierbei keine extrem starke Haardichte verwendet, da das System alle 4-5 Wochen gewechselt wird und auch kein zweites Mal verwendet werden kann.

 

Was bedeutet Sie als Kunde bekommen bei jedem Service einen neuen Haarschnitt. Wie beim Friseur. Haare schneiden, föhnen, stylen und fertig.

Das System ist geeignet für sehr anspruchsvolle Kunden die, dass ganz besondere wollen.

Foenix Haarsysteme, J. Budtke  |  03303 541 95 24 + Friedensallee 21,16556 Hohen Neuendorf Ot Borgsdorf